Multiplayeranleitung für Anfänger      +++      Neuer Server = Neue URL      +++      Endlich zurück!      +++      Eidos: Zurück in den schwarzen Zahlen      +++      Probleme!      +++      
     News
    » Startseite
    » News Archiv
    » News Suche
    » Site Bookmark

    » Umfrage Archiv

     Community
    » Login
    » Netiquette
    » Einstellungen
    » Mailcenter
    » Freundeliste
    » Game
     Praetorians
    » Informationen
    » Völker
    » Artwork
    » Screenshot
    » Figuren
    » Presse
    » FAQ
    » Links

     Tipps & Tricks
    » Komplettlösung
    » Kurztipps

    » Hilfen einsenden
    » Allgemeine-hilfen
    » Dorf-hilfen
    » Truppen-hilfen
    » Gelände-hilfen
    » Sonstige-hilfen

     Downloads
    » Statistik
    » Replay einsenden

    » Patch
    » Replay Datenbank
    » Wallpaper
    » Demo
    » Screensaver
    » Videos

     Geschichte
    » Praetorianer
    » Römisches Reich

     Kontakt
    » Banner
    » Impressum
    » Copyright












 |  Du bist noch kein Community Member. Jetzt Registrieren  | 

o m p l e t t l ö s u n g

In dieser Sektion findet ihr alle Walkthroughs für die Kampagnen im Spiel Praetorians. Ihr als Benutzer habt die Möglichkeit diese zu ergänzen. Viel Spaß damit.

Komplettlösung Praetorians
 Übungsszenario I

Wir schreiben das Jahr 59 v. Chr. Julius Cäsar hat mit Marcus Crassus, dem reichsten Mann Roms, und dem großen Feldherren Pompeius das erste Triumvirat geschlossen. Gemeinsam wollen diese drei Männer die Herrschaft über Rom und das römische Imperium an sich reißen.

Diese ist das erste Übungsszenario. Führt Eure Rekruten nach Norditalien und schließt Euch dort Cäsars Legionen an.

[ ... mehr lesen ] [ Kommentar schreiben - bisher 10 ]
 Übungsszenario II

Nach seiner Ernennung zum römischen Konsul sichert sich Julius Cäsar für ein weiteres Jahr die Statthalterschaft in Norditalien und Gallia Cisalpina.

In diesem Szenario marschiert Ihr mit Euren Rekruten in Cäsars zukünftige Provinzen. Ihr habt den Auftrag, mehrere Überfälle durch gallische Banditen aufzuklären

[ ... mehr lesen ] [ Kommentar schreiben - bisher 1 ]
 Übungsszenario III

Im Jahr 58 v. Chr. Verlassen die Helvetier ihre gallische Heimat und ziehen nach Süden. Wenig Später fallen sie in das Land der Aeduer, der wichtigsten gallischen Gefolgsleute Roms, ein.

In diesem dritten Übungsszenario befehligt Ihr Cäsars Legionen. Ihr habt Befehl, den Aeduer-Fürsten Dubalix zu finden. Wie es scheint, hat er seinen Treueeid gebrochen!

[ ... mehr lesen ] [ Kommentar schreiben - bisher 7 ]
 Übungsszenario IV

Im Frühjahr des Jahres 58 v. Chr. verlässt Julius Cäasar Rom. Er übernimmt in Genava ( dem heutigen Genf ) die Legionen des dortigen Prokonsuls und marschiert den Helvetiern entgegen.

Dies ist das vierte und letze Übungsszenario. Findet und besiegt den Aeduer-Fürsten Dubalix, damit dieser zu den Helvetiern überläuft.

[ ... mehr lesen ] [ Kommentar schreiben - bisher 7 ]
 Überquerung des Arar

Im Jahr 58 v. Chr. erreicht der zukünftige Statthalter Julius Cäsar die römischen Provinzen jenseits der Alpen. In der Schlacht am Arar feiert er mit seinem Sie über die Helvetier seinen ersten großen militärischen Triumph

Ihr habt den Befehl, beide Ufer des Flusses zu sichern, damit Cäsars Veteranen nach einer wohl verdienten Rast die Verfolgung der Feinde aufnehmen können.

[ ... mehr lesen ] [ Kommentar schreiben - bisher 2 ]
 Der Weg nach Bibracte

Während Cäsar den Resten der helvetischen Streitmacht folgt, eskortiert Ihr Publius Crassus, den Sohn des Marcus Crassus und Titus Labienus in die Aeduerstadt Bibracte.

Dort erwartet Euch der Druide Divitiacus. Der Häuptling der Aeduer ist Rom wohl gesonnenn und wird mit Euren Begleitern über Getreidelieferungen für den harten gallischen Winter verhandeln.

[ ... mehr lesen ] [ Kommentar schreiben - bisher 5 ]
 Von allen gallischen Stämmen

Im Jahr 57v. Chr. planen die Belgier einen Aufstand gegen die römischen Eroberer. Cäsar zögert keine Sekunde und marschiert mit seinen Legionen nach Norden.

Ihr habt den Befehl, die Verbündeten Roms vor den Horden der Nervier zu beschützen. Die belgischen Krieger sind in die befriedeten Gebiete eingefallen und bedrohen Cäsars Streitmacht.

[ ... mehr lesen ] [ Kommentar schreiben - bisher 28 ]
 Teile und Herrsche

Jahr für Jahr überqueren germanische Stämme den Rhein und ziehen plündernd und brandschatzend durch Gallien.

Als die Germanen im Jahr 55 v. Chr. in das Land der Menapier einfallen, gelingt es Cäsar, ihre Anführer gefangen zu nehmen. Nun sollte es den römischen Legionen ein Leichtes sein, die führungslosen Barbaren zu vernichten.

[ ... mehr lesen ] [ Kommentar schreiben - bisher 8 ]
 Die ewige Grenze

Um der von den Germanen ausgehenen Gefahr ein für alle Mal ein Ende zu setzen, läasst Cäsar eine Brücke über den Rhein bauen und marschiert mit seinen Legionen nach Germanien!

Doch kampflos geben sich die germanischen Stämme nicht geschlagen. In dier Missionmüsst Ihr die Brücke bis zu Cäsars Rückkehr mit aller Macht verteidigen.

[ ... mehr lesen ] [ Kommentar schreiben - bisher 15 ]
 Ein Land versunken im Nebel

Im Jahr 55v. Chr. rüstet sich Cäsar für den alles entscheidenen Feldzug. Er bricht nach Britannien auf, um dort mit den Verbündeten der galllischen Rebellen zu verhandeln.

Doch Cäasars Plan geht nicht auf. Sein Abgesandter, der Gallierfürst Commius, wird von den Barbaren gefangen genommen. Nun ist es an euch, Commius zu befreien.

[ ... mehr lesen ] [ Kommentar schreiben - bisher 12 ]
 Habgier

Im Jahr 54 v. Chr. wird der ehrgeizige Marcus Licinius Crassus, der Cäsar und Pompeius um deren militärische Erfolge beneidet, zum neuen Statthalter von Asia Minor ernannt.

Von dort plant er Feldzüge gegen Parthien und Mesopotamien. Doch trotz seines unermesslichen Reichtums braucht er Geld für die Bezahlung seiner Legionäre. Und ihr sollt ihm das nötige beschaffen.

[ ... mehr lesen ] [ Kommentar schreiben - bisher 4 ]
 Fürchtet die Adler

Wir schreiben das 53v. Chr. Trotz der Katastrophe im Jahr zuvor hat Cäsar Britannien nicht vergessen. Erneut setzt er mit einem gewaltigen Heer nach Britannien über, um dem Treiben der britannischen Stämme ein Ende zu setzen.

Erteilt den Briten eine Lektion, die sich nicht vergessen werden und lehrt sie Respekt vor dem römischen Adler.

[ ... mehr lesen ] [ Kommentar schreiben - bisher 5 ]
 Hochverrat

Der Frieden nach der vermeintlichen Eroberung Galliens ist trügerisch. Bereits im Winter des Jahres 52 v. Chr. bedroght eine Rebellion alle bisherigen Erfolge.

Ambiorix, der Häuptling der Eburonen, hat seine Krieger um sich geschart un greift die römischen Legionen in ihrem Winterquartier an. Ihr müsst die gallischen Horden aufhalten!

[ ... mehr lesen ] [ Kommentar schreiben - bisher 12 ]
 Der Tag des jüngsten Gerichts

Im Jahr 52 v.v Chr. fällt Crassus in Parthien ein. Entgegen der Empfehlung seiner Ratgeben wählt er die gefährlichste aller möglichen Routen er durchquert Mesopotamien und marschiert geradewegs nach Seleukia, der Hauptstadt des Parthischen Reiches.

Unzählige Legionäre sind den tödlichen Pfeilen der parthischen Bogenschützen schon zum Opfer gefallen. Nun ist es an Euch möglichst große Teile von Crassus´Streitmacht zu retten.

[ ... mehr lesen ] [ Kommentar schreiben - bisher 15 ]
 Wer wagt gewinnt

Ein großer gallischer Feldherr bietet Rom die Stirn: Vercingetorix. Erstmals in der Geschichte Galliens kämpfen alle gallischen Stämme unter dem Befehl eines Mannes gegen Cäsars Legionen und den Machthunger Roms.

Doch anstatt sich zurückzuziehen, geht Cäsar wie so oft selbst zum Angriff über und fällt mit seinen Legionen Vercingetorix' Heimat, das Land der Averner, ein.

[ ... mehr lesen ] [ Kommentar schreiben - bisher 58 ]
 Heimkehr

Dreiviertel von Crassus´Männern bezahlen die schmachvolle Niederlage bei Carrhae mit ihrem Leben. Die wenigen Überlebenden fliehen unter dem Befehl Gaius Cassiuss Loninus zur Küste des Mittelmeers

Bringt Cassius nach Antiochia, der Hauptstadt der Provinz Syria. VOn dort kann er die Verteidigung der Provinz befehligen.

[ ... mehr lesen ] [ Kommentar schreiben - bisher 12 ]
 Zermürbungskrieg

Der Gallier aufstand gegen Cäsar weitet sich aus. Vercingetorix hat erkannt, dass er die Römer auf dem Schlachtfeld nicht besiegen kann. Also greift er zu einer neuen Waffe: Hunger!

Mit dieser Mission eskortiert ihr einige Wagenladungen Weizen zum Heerlager unserer Legionen. Verteidigt das Getreide gegen gallische Räuberbanden!

[ ... mehr lesen ] [ Kommentar schreiben - bisher 8 ]
 Alea Iacta Est

Im fernen Rom versuchen Cäsars Feinde die Erfolge des großen Strategen in Gallien zunichte zu machen. Der Senat überredet Pompeius, Cäsars Legionen aufzuhalten.

Im Januar des Jahres 49v. Chr. überschreitet Cäsar mit den Worten 'ALEA IACTA EST' ( Der Würfel ist gefallen ) den Rubicon. Es kommt zum blutigen Bürgerkrieg.

[ ... mehr lesen ] [ Kommentar schreiben - bisher 11 ]
 Schlacht in den Bergen

Pompeius flieht nach Griechenland, um dort den Widerstand gegen Cäsar zu organisieren und überlässt seine Legionen in Hispania ihrem Schicksal.

Bevor Cäsar die Verfolgung aufnimmt, muss er die von Pompeius' Legionen ausgehende Gefahr beseitigen. Besetzt den Pass durch die Pyrenäen und zwingt Pompeius' Truppen, sich Cäasar zu unterwerfen!

[ ... mehr lesen ] [ Kommentar schreiben - bisher 40 ]
 Die Jagd beginnt

48 v. Chr. überquert Cäsar mit der Hälfte seiner Männer das Mittelmeer. Ungeduldig wartet er nun auf Mark Anton und den Rest seiner Armee. Der entscheidende Kampf gegen Pompeius steht kurz bevor.

Wartet auf die Ankunft der Einsatztruppen und errichtet an der mazedonischen Küste Cäsars Stützpunkt.

[ ... mehr lesen ] [ Kommentar schreiben - bisher 12 ]
 Das ende der Republik

Auf der Ebene von Pharsalus entscheidet sich das Schicksal der römischen Republik: Pompeius muss sich den erfahrenen Legionären Cäsars geschlagen geben.

Ihr habt den Befehl, Pompeius' Heereslager anzugreifen und seine Soldaten aufzureiben. Cäsar folgt unterdessen seinem ehemaligen Freund und Verbündeten.

[ ... mehr lesen ] [ Kommentar schreiben - bisher 7 ]
 Schlacht um Alexandria

Im Frühjahr des Jahres 47 v. Chr. landet Cäsar um Pompeius zu stellen. Hier erfährt er jedoch, dass der große Feldherr unmittelbar nach seiner Ankunft im vermeintlich sicheren Exil ermordet wurde.

Verteidigt Cäsars Legionen vor Pompeius' Mördern, gefährlichen ägyptischen Rebellen.

[ ... mehr lesen ] [ Kommentar schreiben - bisher 6 ]
 Freunde und Verbündete

Als sie von Cäsars misslicher Lage erfahren, ziehen Mithridates von Pergamon, ein reicher Römer aus Asia Minor, und Antipater, der Statthalter von Judäa, an der der Spitze einer riesigen Privatarmee nach Ägypten und unterstellen ihre Truppen Cäsars Befehl.

Ihr habt den Befehl, die überlebenden ägyptischen Rebellen auszulöschen und die Ordnung im Niltal wiederherzustellen.

[ ... mehr lesen ] [ Kommentar schreiben - bisher 6 ]
 Nur noch ... eine Schlacht

Wir schreiben das Jahr 45 v. Chr. Nach 13 Jahren Krieg ist Cäsar des Kampfes müde. Doch noch kann er nicht ruhen. Unter der Führung der Söhne des Pompeius kommt es in Hispania zum Aufstand gegen Cäsar. Erst nach der Niederschlagung der Revolte kann Cäsar nach Rom zurückkehren und den Bürgerkrieg beenden.

Nur noch diese eine Schalcht und es ist vollbracht!

[ ... mehr lesen ] [ Kommentar schreiben - bisher 26 ]


     User Online

Es ist 1 User online.

Anzeigen



     Umfrage

Wie häufig spielst du Praetorians in der Woche?
1x täglich
mehrmals am tag
mehrer Male in der Woche
gar nicht mehr

Vorläufiges Ergebnis

     Misc


       
Praetorian Zone
Gamigo